Marmorpflege

Warum ist Marmorpflege wichtig?

Kunst- und Natursteinböden wie Marmor, Travertin, Terrazzo und auch Granit unterliegen durch Sand unter den Schuhen oder dem Teppich sowie durch verschüttete Säfte mechanischen und chemischen Beanspruchungen. Diesem natürlichen Verschleiß von Steinböden sollte durch regelmäßige Pflege entgegengewirkt werden, um die dichte, geschlossene Oberfläche zu erhalten und das Eindringen von Säuren zu erschweren. Die richtigen Pflegemittel für Ihren Steinboden und Tipps zur Anwendung erhalten Sie in unserem Online-Shop.

 

Wann ist Marmorpflege evtl. sogar schädlich?

Wichtig: Sollte Ihr Boden Flecken oder Kratzer aufweisen, so ist die Oberfläche bereits geschädigt. Pflegemittel helfen i.d.R. einen Zustand zu erhalten & nicht ihn zu verbessern! Falsche Pflegemittel und die Verwendung bestimmter Produkte auf bereits geschädigte Oberflächen können einem Steinboden zusätzlichen Schaden zufügen.

 

Unser Service: Beratung zur richtigen Marmorpflege

Wir beraten Sie, welche Steinreiniger und weitere Pflegeprodukte für Ihren Stein-Boden geeignet oder welche Maßnahmen notwendig sind, um Flecken, Kratzer oder Laufstraßen zu entfernen und wieder eine schöne, glänzende Oberfläche herzustellen.

 

Unser Service: Reparieren, Schleifen, Polieren

Wenn Ihr Marmor-, Travertin-, Terrazzo- oder Granit-Boden angegriffen ist, bringen wir mit Spezialmaschinen Ihren Kunststein- oder Natursteinboden wieder zum Glänzen.

Wir beraten Sie gerne - fragen Sie uns: 0800 - 522 222 69